04.05.21 UnternehmerTREFF digital „Neue-Märkte-Neue-Produkte“

Aktuelles, Neugeschäft

Beim UnternehmerTREFF digital „Neue-Märkte-Neue-Produkte“ am 4. Mai 2021, 15.30 Uhr wird Prof. Dr.-Ing. Thomas Abele, Geschäftsführer von TIM Consulting, einen Impuls zum Thema „Neugeschäftsgenerierung mittels AI-Instrumenten“ geben und für einen persönlichen Austausch zur Verfügung stehen.

„Die Definition von Wahnsinn ist, immer das Gleiche zu tun, und andere Ergebnisse zu erwarten.“ (häufig Albert Einstein zugeschrieben)

Wie lässt sich Neugeschäft auf Basis bestehender technologischer Fähigkeiten aufbauen? Mit Hilfe der Cross-Industrie-Methode können für bestehende Fähigkeiten eines Unternehmens neue Anwendungsgebiete identifiziert werden. Dies kann durch AI-Instrumente unterstützt werden, welche vollkommen neue Einblicke in Märkte, Anwendungen und Technologien bieten – und dies effizienter und tiefer, als dies mit einem herkömmlichen Ansatz möglich wäre. So lassen sich neue Anwendungsgebiete auch in scheinbar entfernten Branchen und Industrien identifizieren.

Die Veranstaltungen finden per Videokonferenz mit MS Teams statt (Dauer ca. 1h). Jeweils am Vortag der Veranstaltung erhalten Sie die Einwahldaten für Ihre Teilnahme. Die Einwahl ist per Audio / Video oder alternativ per Telefon möglich.

Die Teilnahme ist kostenfrei und wird von der regionalen Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH Region Ostwürttemberg (WiRO) angeboten.

Information und Anmeldung (bis 30. April 2021): anmeldung.ostwuerttemberg.de/event/58

Bild: fauxels, Pexels

 

 

Prof. Dr.-Ing. Thomas Abele

Geschäftsführer TIM Consulting

DAS KÖNNTE SIE NOCH INTERESSIEREN …

KI im Technologie- und Innovationsmanagement

KI im Technologie- und Innovationsmanagement

Künstliche Intelligenz (KI) findet vor allem dort Anwendung, wo Datenmengen, deren Umfänge oder Komplexität für den menschlichen Geist nicht zu bewältigen sind, kanalisiert, ausgewertet und schließlich nutzbar gemacht werden. Ziel dabei ist es in der Regel, erweiterte...

mehr lesen